mit livestreamings erweitern wir unser programm, damit jeder unsere vorstellungen auch aus der ferne live erleben kann. dieses programm ist für sie kostenlos. sie können uns mit einer spende helfen und auch kommentieren.

aktuell

»tempus fugit« circe experimental platform for dance and theater
live 26. november 2021, 16h

vorschau

»point de vue 2«
live 18. dezember 2021, 19h

vergangene live streams finden sie in der
mediathek

 

 

 


tempus fugit 2021

dieser live-stream von »tempus fugit« wird präsentiert von der circe experimentalplattform für tanz, theater und goethe-institut georgien und der cie. toula limnaios. er findet im rahmen des programms neustart kultur statt, das von der beauftragten der bundesregierung für kultur und medien über das förderprogramm tanz digital des bundesverbandes tanz in deutschland gefördert wird.

vergangene live streams finden sie in der mediathek



konzept/ choreographie
toula limnaios
tanz/ kreation
daniel afonso, leonardo d’aquino, laura beschi, alba de miguel, alessio scandale, hironori sugata, karolina wyrwal
musik
ralf r. ollertz
technischer leiter/ lichtdesign
felix grimm
choreographische assistenz
ute pliestermann
raum/ kostüme
antonia limnaios, toula limnaios
licht/ bühnentechnik
domenik engemann
public relations
marie-therese schulte
tourneen/ kooperationen
marie schmieder

bildregie toula limnaios
kameras walter bickmann, giacomo corvaia, bernd sahling