»clair obscur« ist die neue premiere der cie. toula limnaios, die während des lockdowns entwickelt wurde. ab sofort können karten für die vorstellungen vom 4.+5.+9.-12.+16.-19. juni 2021 bestellt werden.

»clair obscur« tastet sich an die komplexität und vielschichtigkeit von schatten und deren paradox heran, denn schatten haben viele gesichter.
wer hat sich nicht über diese seltsame erscheinung gewundert, die uns ständig begleitet, aber auch immer entgleitet?

mit hilfe unseres visuellen tagebuchs »inmitten« teilen wir durchlebte und erlebte momente der cie. toula limnaios in dieser besonderen zeit mit euch.

das visuelle tagebuch »inmitten« ist wie ein zeuge. es beinhaltet livestreams und eine reihe von kurzen dokumentarfilmen. der filmemacher bernd sahling begleitet unsere arbeit mit der kamera und filmt proben genauso wie technische umbauten, besprechungen, livestreams, improvisationen und all die anderen anliegen unseres ensembles und portraitiert in persönlichen interviews unsere internationalen ensemblemitglieder.
wir öffnen die tür und laden ein, einen blick hinter die kulissen zu werfen.

»inmitten«
februar – juni 2021

»inmitten-live«

professional dancers are welcome to train with the company. the classes are given by guestteachers and members of the company.

unfortunately there are no open classes at the moment.

from tuesday to friday at 10h and saturday at 11h in berlin. (fee: 6€)
the classes are hold at: halle tanzbühne berlin, eberswalder Str. 10 / 10437 berlin

for further information you may contact: ute pliestermann

»isson«
palästina & jordanien & georgien
»tempus fugit«
mittelamerika & russland
»volto umano«
nicaragua
»tell me a better story 1+2«
bremerhaven