vom 25.-28. august und 1. – 4. september 2021 zeigen wir »meantime«
karten können ab sofort gebührenfrei gebucht werden tickets

»meantime« ist eine wanderung durch getanzte miniaturen in einem parcours. die besondere ausstrahlung eines jeden tänzers und ihre individuelle kraft wird in sechs soli und einem duett zu sehen sein. die tänzerischen miniaturen spiegeln die persönlichkeiten unseres ensembles wider, deren charakter und aura auf der bühne stets präsent sind und das werk der cie. toula limnaios prägen. in unserem rundgang werden abstände eingehalten und nur kleine besuchergruppen sind möglich. der zyklus kann pro abend innerhalb drei verschiedener zeitfenster von jeweils 21 zuschauern besucht werden.

mit hilfe unseres visuellen tagebuchs »inmitten« teilen wir durchlebte und erlebte momente der cie. toula limnaios in dieser besonderen zeit mit euch.

das visuelle tagebuch »inmitten« ist wie ein zeuge. es beinhaltet livestreams und eine reihe von kurzen dokumentarfilmen. der filmemacher bernd sahling begleitet unsere arbeit mit der kamera und filmt proben genauso wie technische umbauten, besprechungen, livestreams, improvisationen und all die anderen anliegen unseres ensembles und portraitiert in persönlichen interviews unsere internationalen ensemblemitglieder.
wir öffnen die tür und laden ein, einen blick hinter die kulissen zu werfen.

»inmitten«
februar – juni 2021

»inmitten-live«

professional dancers are welcome to train with the company. the classes are given by guestteachers and members of the company.

unfortunately there are no open classes at the moment.

from tuesday to friday at 10h and saturday at 11h in berlin. (fee: 6€)
the classes are hold at: halle tanzbühne berlin, eberswalder Str. 10 / 10437 berlin

for further information you may contact: ute pliestermann

»isson«
palästina & jordanien & georgien
»tempus fugit«
mittelamerika & russland
»volto umano«
nicaragua
»tell me a better story 1+2«
bremerhaven