»stehende ovationen für die vierzehn tänzerinnen und tänzer aus berlin und natal/brasilien mit dem inszenierungsteam um choreografin toula limnaios, die sich in ihrer ersten gemeinsamen produktion mit einem aufsehenerregenden tänzerischen diskurs über reale und utopische körperbilder beidseits des atlantiks als universell präsentieren…«
artikel von karin schmidt-feister auf tanznetz.de

 

the open classes start again the 21st of June 2017.
professional dancers are welcome to train with the company. the classes are given by guestteachers and members of the company.

schedule:
28.6. judith sanchez ruiz
29.6. carlos aller
30.6. judith sanchez ruiz

4.7. vicky miranda
5.7. ute pliestermann
6.7. vicky miranda
7.7. vicky miranda
8.7. vicky miranda

11.7. ute pliestermann
12.7. erol alexandrov
13.7. toula limnaios
14.7. erol alexandrov
15.7. toula limnaios

18.7. nadine gerspacher
19.7. nadine gerspacher
20.7. nadine gerspacher
21.7. nadine gerspacher

25.7. ute pliestermann
26.7. erol alexandrov
27.7. ute pliestermann
28.7. erol alexandrov
29.7. toula limnaios

from tuesday to friday at 10h and saturday at 11h in berlin. (fee: 6€)
the classes are hold in: halle tanzbühne berlin, eberswalder Str. 10 / 10437 berlin

for further informations you may contact: ute pliestermann

im juli zeigt die cie. toula limnaios »isson« in chania/kreta und im oktober »tempus fugit« in nicaragua und trinidad tobago.

in 2017 sind keine auditions geplant.