ute pliestermann, geboren 1975, studierte zeitgenössischen tanz an der opleiding moderne theaterdans (amsterdam school of the arts, ahk, nl) und der alvin ailey school in nyc, usa. sie arbeitete u.a. mit andrea bozic, roos van geffen (nl), ilona pászthy (kölner tanzpreis 2003), milla koistinen und der tanzcompany rubato in berlin.

von 2006–2010 war sie als tänzerin mitglied der cie. toula limnaios und ist seit 2015 als assistentin wieder teil des ensembles. sie studierte den soziokulturellen masterstudiengang an der europa-universität viadrina in frankfurt/oder, den sie anfang 2016 erfolgreich mit dem master of arts abgeschlossen hat.