silke wiethe, *1970 (berlin), studierte kunstgeschichte und publizistik an der tu/fu berlin. seit 1993 freie pressearbeit für veranstaltungen in kunst, musik, theater, tanz, film u. literatur u.a. für: haus der kulturen der welt, freunde guter musik (in kooperation mit: berliner festspielen/neue nationalgalerie), klangquadrat.

büro für klang- & medienkunst, pumpwerk, ada studio & bühne für zeitgen. tanz, produktionen am eigenreich und im tresor.m. für die cie. toula limnaios, deren mitglied sie seit 2000 ist, betreut sie die pressearbeit und ist als dramaturgische mitarbeiterin tätig.